Völklinger Hütte und Weihnachtsmarkt in St. Wendel

Völklinger Hütte und
Weihnachtsmarkt in St. Wendel
9. Dezember 2017
 

 


Preis: 39,00 € pro Person inkl. Eintritt Völklinger Hütte
Leitung: Annedore Weil
Abfahrten:
10:00 Uhr Enkenbach-Alsenborn, Bahnhof
10:30 Uhr Kaiserslautern, Maxstraße
11:00 Uhr Landstuhl, Bahnhof

 

Der Besuch im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ein Abenteuer: tief hinein geht es in die dunklen Gänge der Möllerhalle, hoch hinauf führt der Anstieg in luftige Höhe auf die Aussichtsplattform am Hochofen. Die Multimedia- Einführung in der Sinteranlage schickt auf eine Zeitreise von den Anfängen der Völklinger Hütte bis in die Gegenwart im 21. Jahrhundert. Führung über das Hüttengelände.

Bei Druck des Flyers stand nicht fest, ob die bis 26.11.17 terminierte Ausstellung 3 000 Jahre Hochkultur Perus verlängert wird. Sollte dies der Fall, sein, besteht die Möglichkeit, die Ausstellung mit Führung zu besuchen. (Eintrittspreis und Führung
bitte vor Ort bezahlen) Am Nachmittag Weiterfahrt nach St. Wendel, zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel lockt das romantische Städtchen mit ausgefallenem Kunsthandwerk, kreativen Bastelarbeiten und regionalen Delikatessen. An mehr als 140 Holzhäuschen findet sich mit Sicherheit das ein oder andere originelle Geschenk für das anstehende Fest.


Bei einem guten Glühwein beschließen wir gemeinsam mit unseren saarländischen Reisefreunden den Tag und das Reisejahr 2017 des Förderkreises der KVHS e. V.

Zum Anmeldevordruck für Studienfahrten hier klicken

Anmeldung:
Förderkreis der KVHS e. V.
Konrad-Adenauer-Straße 3
67663 Kaiserslautern

Telefon und Fax:   0631 21144

 

Im Preis enthaltene Leistungen: Fahrt mit Fa. Schary, Eintrittsgelder, Reiseleitung, alle Besichtigungen und Führungen lt. Programm. Anmeldeschluss: Jeweils eine Woche vor der Fahrt. Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. Anmeldung: Einzugsermächtigung und Anmeldung durch den oben hinterlegten Vordruck. Die Einzugsermächtigung gilt nur für die ausgewählten Reisen und erlischt, wenn diese nicht zustande kommen. Die Fahrten finden ohne weitere Benachrichtigung statt. Im Falle einer Absage werden Sie informiert. Programmänderungen ausdrücklich vorbehalten.
Bei Storno bis drei Tage vor Reisebeginn können 50 % des Reisepreises berechnet werden. Bei Nichterscheinen am Abreisetag wird der gesamte Reisepreis einbehalten.