Förderkreis der Kreisvolkshochschule Kaiserslautern

Der Förderkreis wurde 1997 gegründet, um die Arbeit der Kreisvolkshochschule Kaiserslautern und damit auch die Weiterbildung der Bevölkerung zu fördern

Amadeus Mozart und Tillmann Riemenschneider

Mainkai mit Blick auf Festung MarienbergAmadeus Mozart und
Tillmann Riemenschneider in Würzburg
25. Mai 2019
 

 

 

 

 

 

Preis: 58 € p. P.
Leitung: Traudel Greba
Abfahrten:
06:30 Uhr Landstuhl, Bahnhof
07:00 Uhr Kaiserslautern, Maxstraße
07:30 Uhr Enkenbach-Alsenborn, Bahnhof

 

Willkommen in Würzburg, Wolfgang Amadé! Am Eröffnungswochenende des Mozartfestes wird es auch in diesem Jahr musikalisch in Würzburgs Innenstadt. Auf Plätzen und quer durch die Gassen hallt Musik unterschiedlicher Couleur, wenn wir Mozart in seiner fränkischen Wahlheimat begrüßen und seine Musik einen Samstagnachmittag lang die Stadt entschleunigt. Vorbei an zahlreichen Bühnen darf sich jeder treiben lassen und dem bunten klingenden Geschehen im großen Freiluft-Konzertsaal lauschen. Ob Streichquartett, Bläserquintett, Kammerorchester, Gesangs- oder Brass-Ensemble – die musikalischen Beiträge sind so abwechslungsreich wie der Mozarttag selbst. Nur eine Verbindung gibt es traditionell zwischen den ganz unterschiedlichen Mozart-Interpreten: Alle Künstler
und Ensembles stammen aus Würzburg und der Region. Erleben Sie auf Schritt und Tritt bei der Stadtführung durch die Altstadt Sehenswürdigkeiten, die Zeugen der wechselvollen Geschichte der Stadt sind, darunter auch die gotische Marienkapelle mit Riemenschneiders Sandsteinfiguren, das Falkenhaus, das historische Rathaus  u.v.m.
18:00 Uhr Rückfahrt